ALLTAGSINSELN.CH
Freiheit - die ich meine und mir nehme

Auslandsjobs erweitern nicht nur den Horizont

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Ausland Aufenthalt

Haben Sie nicht auch schon öfter einmal in die Ferne geschaut und sich gefragt, wie es wäre, wenn Sie einige Zeit im Ausland verbringen und dort arbeiten würden? Oft fällt der erste Schritt zu einer solchen Entscheidung schwer, aber ist sie erst einmal gefallen, wurde sie selten bereut.

Was bringt ein Auslandsjob?

Eine Zeit im Ausland bringt nicht nur berufliche Vorteile, sondern stärkt auch die Persönlichkeit. Ob Sie nun alleine diesen Entschluss treffen oder zu zweit, ist in dem Fall egal. Sie müssen Ihr Leben im Ausland vollkommen neu organisieren. Sie lernen sich dann selber wie neu kennen, und entdecken Seiten an sich, die Ihnen vielleicht unbekannt waren. Sie knüpfen neue Kontakte, lernen womöglich noch eine andere Sprache und verbringen Ihren Alltag in einem vollkommen neuen Umfeld.

Flexibilität ist immer gefragt

Arbeitgeber lesen in einem Lebenslauf gerne, dass eine Fachkraft schon Auslandserfahrungen gesammelt hat. Sollten Sie sich nach Ihrem Auslandsaufenthalt wieder in der Heimat bewerben, habe Sie viel grössere Chancen auf eine gut dotierte Stelle als vorher. Sie selber sehen die Heimat nach einem Auslandsaufenthalt auch mit anderen Augen. Haben Sie ein oder mehrere Jahre im Ausland verbracht, finden Sie Ihre Heimat anziehender als vorher. Nicht deswegen, weil Sie im Ausland schlechte Erfahrungen gemacht haben, sondern weil Sie aus der Distanz Kleinigkeiten wahrnehmen, die Ihnen vorher in der Routine gar nicht auffallen konnten.

Vielleicht gefällt es Ihnen im Ausland so gut, dass Sie ausser zu den Ferien gar nicht mehr in die Heimat zurück möchten. Mit einem Auslandsaufenthalt geben Sie sich selber eine neue Chance, Ihrem Leben eine andere Wendung, geben zu können. In den meisten Fällen ist eine derartige Entscheidung nur positiv. Natürlich gibt es immer mal wieder Auswanderer, die im Ausland scheitern, aber niemand kann sagen, ob sich in der Heimat nicht die gleiche Entwicklung eingestellt hätte.

Die EU als Chance

Nicht nur die EU eröffnet Chancen, die vor einigen Jahren noch undenkbar waren, sondern auch Grosskonzerne. Sollten Sie in einem grossen Unternehmen tätig sein, das auch Filialen oder Tochterunternehmen im Ausland hat, können Sie um eine interne Versetzung bitten. Nicht selten werden solche Wünsche von Arbeitnehmern von Unternehmen gerne angenommen. In dem Fall wäre Ihr geplanter Auslandsaufenthalt gänzlich ohne ein finanzielles Risiko planbar. Mit ein wenig Glück würden Sie nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz erhalten, sondern auch eine Wohnung und einen Zuschuss zum Umzug. Informieren Sie sich einfach einmal, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten könnten.

Mit oder ohne Partner

Nicht selten keimt der Wunsch nach einer räumlichen Veränderung auf, wenn gerade eine Beziehung in die Brüche gegangen ist, oder anderweitige private Unstimmigkeiten herrschen. Aus welchem Grund Sie sich für ein Leben im Ausland entscheiden, ist eher zweitrangig, wichtig ist nur, dass Sie es wirklich möchten. Einfach ist die Umstellung sicherlich nicht, wenn Sie in einem anderen Land leben möchten, aber eines ist sicher, Sie wachsen garantiert an dieser Aufgabe und Herausforderung. Je eher Sie diesen Schritt wagen, desto einfacher ist er.

Bildquelle: GLady / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ALLTAGSINSELN.CH
Freiheit - die ich meine...
FB digitalGoogle digitalTwitter digitlRSS digitalMail digital